Unser Versprechen

Wir bieten beste Bio­­­produkte verpackungsfrei an. Bei uns wird auf Plastikverpackungen verzichtet, Biowaren können in Mehrwegbehälter abgefüllt werden. Wertvolle Ressourcen werden dadurch eingespart und nicht unbedacht verschwendet.

Sabrina Machleid, Inhaberin von Unverpackt Lorsch

Was wir bieten

Bei uns stehen „unverpackte“ Bioprodukte im Mittelpunkt. Nudeln, Reis, Müsli, Crunchy und Frühstücksflocken sind besonders beliebt. Gewürze und getrocknete Kräuter, Saaten, Hülsenfrüchte, Kerne, Weich- und Trockenfrüchte, Schokolade uvm. kannst du bei uns in ­jeder be­­­­­lie­b­­i­gen Menge kaufen und eigene Behälter abfüllen. Wir verzichten auf Einweg­­­­­­­ver­pack­ungen aus Plastik.

Vereinzelte Produkte bieten wir in Schraubgläsern oder in Flaschen aus Glas an. Unter anderem bekommst du Brotaufstriche, Joghurt-Toppings, Marmeladen, Honig, Soßen und Dips sowie Kokosöl und sogar Katzenfutter.

Was bedeutet „unverpackt einkaufen“?

Wenn du bei uns unverpackt einkaufst, bekommst du beste Bioqualität. Du kannst die Menge selbst bestimmen und dir alles in mitgebrachte (oder vorhandene) Mehrwegbehälter abfüllen. Somit kannst du zu 100% auf Einwegplastik verzichten. Das ist gut für deine Gesundheit und für die Umwelt.

An wen richtet es sich

Unverpackt Einkaufen ist etwas für dich, wenn du dir diese Fragen schonmal gestellt hast:

  • Du möchtest selbst entscheiden, welche Menge du einkaufst?
  • Du möchtest weniger Essensreste wegschmeissen?
  • Du möchtest Biowaren komplett ohne Einwegplastik einkaufen?
  • Du möchtest im Alltag weniger Müll erzeugen?
  • Du willst wissen, wie sich der Zerowaste-Lebensstil anfühlt?
  • Du suchst plastikfreie Alternativen zu Seife, Shampoo, Deo und Wasch- und Reinigungsmitteln?
  • Du möchtest dich mehr mit guter Ernährung beschäftigen?
  • Du möchtest langsam einkaufen, statt mit Stress?
  • Du möchtest Lebensmittel jenseits des Mainstreams entdecken?

Bestimme selbst, wieviel du kaufst

Bestimme die Menge selbst, wir geben keine Verpackungsgrößen vor. Kaufe wirklich nur soviel du wirklich brauchst. Dadurch hast du immer frische Zutaten und es landet weniger Essen im Müll. Und wenn du weniger kaufst, dann sparst du sogar noch Geld.

Gesundes und leckeres Essen

Biolebensmittel sind gesund und lecker. Sie werden ressourcenschonend hergestellt und enthalten weniger Rückstände von Düngemitteln, als konventionell angebaute Produkte.

Der Bioanbau wird streng kontrolliert und ist gentechnikfrei. Bio steht für artgerechte Tierhaltung.

Einwegverpackungen ablehnen

Wir ermöglichen dir den Verzicht auf Einwegplastik und Einwegverpackungen. Dadurch werden Ressourcen eingespart und weniger giftige Stoffe freigesetzt.

Wir wenden das 5R-Prinzip an, indem wir Einwegverpackungen ablehnen und reduzieren und langlebige Materialien wiederverwenden.

Wie wir arbeiten

Wir sind ein 100% unabhängiger Laden und gut vernetzt. Wir kooperieren mit Unverpackt Mainz und Unverpackt Landau. Wir betreiben stetig Wissensaustausch und wir teilen einen gemeinsames grafisches Erscheinungsbild. Dies soll verdeutlichen, dass wir die gleichen Grundsätze haben und ein gemeinsame Ziel verfolgen.

Wir möchten unser direktes Umfeld positiv prägen. Wir wollen wirtschaftlich und Ökologisch nachhaltig arbeiten. Und nebenbei etwas positives für unsere Umwelt und die Zukunft unserer Kinder beitragen.

 

Wer dahinter steht / Über Sabrina

Ich bin Sabrina aus Bensheim, Gründerin und Inhaberin von Unverpackt Lorsch.

Als studierte Ernährungsberaterin ist gutes Essen eine meiner Leidenschaften. Doch das war nicht immer so: Ich erinnere mich an das Jahr 2007, als ich mit großen Nahrungsmittelunverträglichkeiten zu kämpfen hatte. Das war Grund genug für mich, das Thema Ernährung intensiver zu betrachten. Mein neu erlerntes Wissen half mir wieder gesund zu werden. Nun wollte ich mehr erfahren und absolviere mein Fernstudium als Ernährungsberaterin an der SGD.

Seit 2015 kamen für mich drei Themen hinzu: Achtsamkeit, Prävention nahrungsbedingter Krankheiten und Nachhaltigkeit. Dabei lernte ich auch den sogenannten Zerowaste-Livestyle kennen. Eine Lebenseinstellung, in dessen Mittelpunkt bewusster Konsum und Müllvermeidung steht. Das wollte ich auch probieren, doch mein Selbstversuch scheiterte kläglich. Einfach weil es mir an entsprechenden Einkaufsmöglichkeiten fehlte. Das brachte mich auf die Idee, hier in Lorsch den ersten Unverpackt Laden zu eröffnen.“